NATventURista essence LE

Hallo meine Lieben, ich hoffe ihr übersteht dieses "tolle" spätsommerliche Wetter. Kommt der Spätsommer nicht eigentlich nur wenn auch Sommer da war ???

 

 

Ich habe mir gestern im DM einen Nagellack der NATventURista Edition geholt. Ich fand die Farben sehr schön, auch die von den Lidschatten etc. Alle Farben sind sehr leicht gehalten hell und freundlich, aber dennoch herbstlich. Ich entschied mich dann für den hellrosafarbenden Nagellack, da mich dieser am ehesten ansprach.

Die Verpackung ist sehr schön mit kleinen Blütenzweigen auf dem Deckelchen gemacht, was sich durch die komplette Edition zieht. Der Lack enthält 8 ml, kostet ca 1.75 Euro und ist wie gesagt hellrosa mit kleinen silbernen Glitzerpartikeln. Eigentlich ein echt toller Lack

Am Abend wollte ich mir diesen dann auch für den nächsten Tag auftragen... Ich brauchte um und bei 5 Schichten bis dieser Lack endlich deckte. Leider leider leider ist der dann auch nicht durchgetrocknet und noch am nächsten morgen verzog sich der Lack wie eine zähe Masse, sodass ich ihn einfach entfernen musste,da ich mich so geärgert habe. Zum Glück habe ich nicht noch die anderen Farben gekauft sonst hätte ich mich richtig geärgert.

Wobei ich mir vorstellen kann, dass sich der rosa Lack gut für ein Frenchdesign eignet, da er halt nicht so wirklich deckt.

Ein weiteres Problem war, dass ich das Gefühl hatte die Glitzerpartikel glitzern nicht, sondern lassen den Lack ungleichmäßig und rau wirken

Weiterzuempfehlen ??? Nein, dieser Nagellack wird ganz hinten in der Ecke landen. :P

15.9.11 16:11

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Birgit (19.9.11 16:28)
Ich bin auch sehr enttäuscht von dieser LE.... naja nächstes Mal wieder

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen